NaturHeilpraxis Sabine Ketterer



 

Meine zentrale Frage jeden Tag: Wie soll der Körper uns zeigen was er kann, wenn wir ihm nicht geben was er braucht?

Mein Therapieschwerpunkte als Heilpraktiker ist personalisierte Immuntherapie:

- Individuelle Serologie (Blutbild)

- Individuelle Ernährungspläne.

- Entgiftungstherapien von Leber, Darm und Matrix.

- Silberquarzitmassage zur Tiefenentspannung und bei Gelenkebeschwerden.

 

 

NATURHEILPRAXIS INVITA

 

Lasst die Nahrung Eure Medizin sein und die Medizin wird Eure Nahrung sein.
(Hippokrates)

 

Einfaches in höchster Qualität. Nach diesem Leitsatz therapieren wir seit über zehn Jahren auf naturheilkundlicher Basis und erleben immer wieder erstaunliche Therapieerfolge – sehr zu unserer Freude.
Arthrose, Rheuma, Gewichtsprobleme, Diabetes und vieles mehr konnten durch eine individuelle Ernährungsumstellung enorm gelindert werden.

 

Erobern Sie auf eigene Faust wieder Ihre Gesundheit zurück – mit unserer Unterstützung und Begleitung.
Beginnen Sie zu fühlen und wahrzunehmen, was Ihr Körper für Zeichen setzt.
Wir, die Mitarbeiter der Naturheilpraxis INVITA, helfen Ihnen Ihre Symptome zu analysieren. Die Diagnose dazu treffen wir auch anhand einer Blutanalyse. Mit dieser medizinischen/naturheilkundlichen Grundlage erstellt Ihnen Ihr Betreuer einen individuellen, eigens auf Sie zugeschnittenen Therapie- und Ernährungsplan.
Die Mitarbeiter der Naturheilpraxis INVITA unterstützten Sie, wenn es darum geht, Zivilisationskrankheiten wieder los zu werden oder mindestens zu lindern. Dazu verwenden wir spezielle Massagetechniken zur Tiefenentspannung sowie Detox-Entgiftungswickel. Bestandteile der Behandlung sind zudem eine Darmsanierung und Ernährungstrainee-Abende. Sie selbst können eine Blick in das Buch »Chronisch gesund statt chronisch krank« werfen, um unsere Behandlungen zu unterstützen, zu finden unter: https://www.dr-dickreiter.de, erschienen im Heyne Verlag, unter der ISBN-Nummer: 978-3-453-20715-2.

 

Im INVITA NATUR CHALET steht auf Wunsch ein Omega Juicer (Saftpresse)
zu Verfügung. Sie selbst können dabei erleben, wie durch einen frischen Green-Juice die Morgenenergie zurückkommt. Dabei werden unerwünschte Lebertoxine zum Ausgang gebeten. Ihr eigenes Lebenslicht kann wieder stärker strahlen.

 

 

 

MEINE GESCHICHTE
Teil1
Als Mutter von vier sportlichen Söhnen und Ehefrau eines Unternehmers lebte ich als gelernte Krankenschwester und Fußreflexzonen-Therapeutin ein reich gefülltes Leben. Bis zum 5. September 2005 ein verheerendes Schicksal unser Familienleben in eine große Trauerkrise stürzte. Unser drittgeborener Sohn Samuel verunglückte mit 13 Jahren tödlich beim Seilbahn Unglück von Sölden.

 

Kann Leid ein Lebenssinnbeschleuniger sein?
Ja, das kann es!
Alpenveilchen überstehen die Herausforderungen und Widrigkeiten eines Winters mit oftmals über zehn Metern Schneelast und Kälte von unter 20 Grad. Nach solch einem sehr langen Winter beginnen sie wieder wunderschön zu blühen.
Wie die Alpenveilchen haben auch wir Menschen ein Rüstzeug bekommen unvorstellbare Herausforderungen zu überleben, zu meistern und durchzustehen.
Es ist unser Wille zum Leben, unser Wille, sich den Herausforderungen stellen zu wollen. Und plötzlich kann man weitaus mehr als man sich je selbst zugetraut hat.

 

Teil 2   

 

Heilpraktikerausbildung
Ich, Sabine Ketterer, wurde durch viel Leid sensibilisiert. Ich bin durch sehr gute Therapeutenhände gegangen die sich um das in mir kümmerten, was mich in der Tat bis zum letzten Atemzug begleitet. Mein ICH. Meine Gaben, meine Einzigartigkeit, meine Identität. Dies führte zur Ausbildung zur Heilpraktikerin,
ein unendlich stiller und tiefer Wunsch in mir. Auf diesem Weg eröffnete ich 2009 meine Praxis mit dem Schwerpunkt »Ernährung und Entgiftung, dem Aufspüren von Glaubenssätzen und dem Finden der eigenen Essenz«.

 

Energie formt Materie. Heute beschäftige ich zusätzlich zwei Therapeuten und wir dürfen große Heilerfolge miterleben.

 

Warum?
Weil ich überzeugt bin, dass Einfaches in höchster Qualität den inneren Heiler am Stärksten zum Heilen anregt.

 

Giftstoffe ausleiten, lebendige Lebensmittel. Wir sind Lebewesen und brauchen lebendige Lebensmittel um lebendig zu bleiben. Einfach und logisch, aber nur wenige können dieser Linie treu sein.
Mein Weg, mehr über lebendige Lebensmittel zu erfahren, führte mich ins Hippokrates Health Center nach Florida.

 

 

 

Teil 3 

 

Neunwöchige Ausbildung zum Hippokrates Health Educator in Florida

 

Eine der erfolgreichsten Kliniken weltweit bei der Behandlung von Tumorerkrankten

Die Aussage »Eine der erfolgreichsten Tumortherapien ist eine lebendige Ernährungsweise!« provozierte mich, weckten aber auch meine große Neugierde.

 

So führte mich vielleicht auch mein Ja zu meinem Sein im Jahr 2017 zu einer neunwöchigen Ausbildung nach Florida ins Hippokrates Health Center.
Das war für mich unglaublich beeindruckend und bahnbrechend, dass es nun zu einem Baustein meiner Therapie wurde. Ich möchte dieses Wissen und diese Begeisterung weitergeben!
Lebendige Lebensmittel bedeutet: So wenig verarbeitet wie möglich, zu 80 Prozent so grün wie möglich. In einer dreiwöchigen Kur mit 90 Prozent Rohkost, (je weiter vom Äquator entfernt desto höher der gekochte Anteil) davon 70 Prozent Sprossen und anstatt Kaffee und Kuchen ein Greenjuice. Damit beginnt der Strom wieder neu in den Zellen zu fließen. Eine großartige Zellerfrischung und eine tatsächliche Verjüngungskur.
Einfach – unglaublich einfach, und keiner setzt es um?
Wir alle lieben es, gesund zu sein. Aber nur wenige geben dem Körper was er dazu benötigt.
Wie soll uns unser Körper zeigen was er kann, wenn wir ihm nicht geben, was er braucht? All diese Erlebnisse und die Zunahme an Tumorkranken in meiner Praxis führten zum Bau des INVITA-NATUR-CHALETS.
Schritt für Schritt .Irgendwann wird daraus vielleicht das Black Forest Hippokrates Center.

 

 

 

Was ist mit dieser dreiwöchigen Hippokrates Kur jetzt schon möglich?

 

Teil 4

 

Dreiwöchige Hippokrates-Detox-Kur
Schnittstelle INVITA NATUR CHALET und Praxis INVITA
Sie können bei rechtzeitiger Buchung (acht Wochen Vorlauf) eine Detox Kur ab sofort buchen.

 

1. Anamnese und Blutabnahme erfolgen zwei Wochen vor Ihrer Anreise.
Die Anamnese findet mit Hilfe der Telemedizin (Skype) in einem 90 Minuten dauernden Gespräch statt.

 

Zur Blutentnahme sollte in Ihrer Nähe ein Labor zu finden sein, das nach den angegebenen Parametern das Blut abnimmt.

 

2. Danach beginnt die Detox-Kur mit individuellem Ernährungsplan. Die Sprossen werden von uns angesät und Ihnen ins Chalet gebracht.
Die täglichen Therapien finden in der Praxis INVITA statt, das ist zwei Kilometer von Ihrem Domizil entfernt und ist bequem per E-Bike erreichbar. Es sind drei Therapiestunden täglich.
Alles wird individuell je nach Krankheitszustand verordnet.

 

Eine Woche vor der Anreise erhalten Sie Ihren detaillierten Therapieplan, der in drei Therapiebereiche aufgebaut ist:
Aufbau:
- Aufbau-Infusionen
- individueller Ernährungsplan
- individueller Vitalstoffplan
- Einführen in das Zubereiten eines frischen Green-Juice (Sie ernten selbst     Weizengras, Sonnenblumen und Erbsensprossen)
Detox/Ausleitung:
- Ganzkörper Detoxwickel mit Mikrostrom
- Gesichts Detoxwickel
- Colon-Hydro-Therapie
- Darmsanierung/Parasitenprotokolle
- ostheopatische Schmerzpunktbehandlungen

 

Relax:
- Silberquarzitmassage/Tiefenentspannung
- Mentalfeldarbeit/Aufspüren von Glaubenssätzen/Heilblockaden
- Fußreflexzonenmassage
- Luomi Luomi Massage-Ganzkörper
- Gesichtslifting mit Naturseren des Alpenveilchens und Mikrostrom

 

Gesichts-Tiefenentspannung mit Alpenveilchen Serum. Dazu muss man wissen, dass alle Meridiane durch unseren Kopf fließen. So ist diese Gesichts-Tiefenentspannung sehr wirkungsvoll, beispielsweise bei Burn Out oder Schlafstörung.
Colon-Hydro-Therapie , Massagen und Schmerzpunkttherapie.
Sauerstofftherapie bei Bedarf, Ernährungslehre, Infusionstherapie bei Mangelzuständen.
Nachmittags Spaziergänge und Ruhen im höchstgelegenen Solebad Europas.
Durch die außerordentliche heilende Höhenluft und dem Solebad ist Bad Dürrheim, da wo die Baar den Schwarzwald küsst, zum beliebten Kurort geworden und bietet eine perfekte Synergie zu dem Invita-Konzept. Einfaches in höchster Qualität.
Wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen.

 

Teil 5

 

Was Ich noch sagen wollte!
Was ist wesentlich um wieder blühen zu können wie ein Alpenveilchen nach einem langen harten Winter?
Interessieren Sie sich für sich. Finden Sie zwölf Eigenschaften heraus, in denen Sie besonders begabt und talentiert sind. Ihre Essenz sollten Sie Tag und Nacht aufsagen können. Trennen Sie sich von Dingen die Sie nicht sind und zu 100 Prozent noch nie waren. Lachen und tanzen Sie, arbeiten und beten Sie.

 

Ihre Sabine   Ketterer